Prof. Dr. Andreas Kaminski

Andreas Kaminski ist Gastprofessor am Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie der RWTH Aachen und Leiter der der Abteilung für Philosophy of Computational Sciences am High-Performance Computing Center der Universität Stuttgart (HLRS), einem von drei Bundesrechenzentren. Außerdem ist er Mitgründer und -herausgeber des Jahrbuchs Technikphilosophie und Mitglied u.a. der Expertengruppe ‚Trusted Information‘ der EU-Beobachtungsstelle für IKT-Normen (EUOS) sowie der ‚AI Ethics Impact Group‘ unter Leitung des VDE und der Bertelsmann Stiftung.